Wahlwerbespots der FDP Neu-Isenburg zur Kommunalwahl am 6. März 2016

Wahlwerbespot 1 Wahlwerbespot 2

Stammtisch der Jungen Liberalen im Rincon

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, der erste Stammtisch der Jungen Liberalen Neu-Isenburg in 2016 fand statt. Treffpunkt war

Linke ist weltfremd

Seipel: Vorwurf der Vetternwirtschaft ist schäbig! „Stefan Schmitt hat uns durch gute Arbeit überzeugt und bewiesen, dass man sich auf

Wahlprogramm der FDP Neu-Isenburg zur Kommunalwahl 2016

Stand: 16. Januar 2016 (FDP-Infoflyer als PDF-Dokument zum Herunterladen). (FDP_Kommunalwahlprogramm_2016 als PDF-Dokument zum Herunterladen). Zuhören. Denken. Neu-Isenburg gestalten. Wirtschaft, Finanzen

Kartenquelle: openstreetmap.org

Ausschnitt aus dem Wahlprogramm der FDP Neu-Isenburg zur Kommunalwahl 2016

Zuhören. Denken. Neu-Isenburg gestalten. Migration Flüchtlingskrise in Deutschland und Europa differenziert betrachten und unterschiedliche Lösungen entwickeln: Asylberechtigte – Kriegsflüchtlinge –

Flüchtlingsheim in der Hugenottenallee (ehem. Trafohaus)

Magistratsanfrage der FDP-Fraktion: Wohnungssuche für anerkannte Flüchtlinge

mit der Bitte um Beantwortung bis zur nächsten Stadtverordnetenversammlung. Laut dem städtischen Bericht über die Arbeitsmarktintegration, die Sprachförderung sowie die

Junge Liberale treffen sich

Die Jungen Liberalen Neu-Isenburg treffen sich am Freitag, den 22. Januar 2016, um 19:00 Uhr, in der Rincon Tapas Bar

FDP: Autoverkehr nicht verteufeln!

Seipel: Pläne der Montagsrunde lassen Autofahren zum Luxusgut werden Mit Kopfschütteln reagieren der Spitzenkandidat der Neu-Isenburger FDP, Thilo Seipel, sowie