35. Liberaler Politstammtsich zum Thema: Diabetes Update aus der Sicht des hausärztlichen lnternisten

Thomas A. Sanner, Facharzt für Innere Medizin, Sportmedizin und Notfallmedizin (Bildquelle: http://www.sawomedicus.de)

Thomas A. Sanner, Facharzt für Innere Medizin, Sportmedizin und Notfallmedizin (Bildquelle: http://www.sawomedicus.de)

Die Zuckerkrankheit ist eine der ältesten bekannten Krankheiten, die schon in einem ägyptischen Papyrus beschrieben ist. Die Volkskrankheit Diabetes kommt auf leisen Sohlen. Die Erkrankung macht lange Zeit keine Beschwerden. Dies kann zu zahlreichen Organproblemen führen. Folgekrankheiten des Diabetes sind beispielsweise: Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenschwäche, Netzhautschäden und Erektionsstörungen. In Deutschland leiden derzeit rund 7 Millionen Menschen an einem medikamentös behandelten Diabetes mellitus – rund 90 Prozent sind sog. Typ-2-Diabetiker. Hausärzte sehen eine weiter zunehmende Anzahl an Diabetiker in ihren Praxen.

Auf Einladung des FDP Ortsverbandes Neu-lsenburg referiert der amtsärztliche Internist Thomas A. Sanner aus Weiterstadt am Freitag, den 18.01.2013, um 19:00 Uhr zu diesem Thema.

Veranstaltungsort: Tennisctub Rot-Weiss Neu-Isenburg in der Clubgaststätte, Alicestr. 109, 63263 Neu-Isenburg

Melden Sie Sich doch bitte gleich bei Richard Krüger unter Tel.: 01 71 – 68 89 253 oder via E-Mail: und seien Sie dabei. Für Spätentschlossenen halten wir selbstverständlich noch ein Plätzchen frei und freuen uns auf Ihren Besuch.