Nur die zweitbeste Lösung.

Die FDP Neu-Isenburg sieht die Pläne für ein Ärztezentrum auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände skeptisch. „Der Zusatznutzen für Neu-Isenburg wäre wahrscheinlich

Langen Weg endlich erfolgreich beendet!

Äußerst zufrieden sei die FDP über den Vertragsabschluß in Sachen Interkommunale Zusammenarbeit zwischen Dreieich und Neu-Isenburg im Bereich der Bauhöfe,

20. Politstammtisch: Quo vadis, Fußgängerzone?

Susann Guber fragt nach, IG, Ladenbetrieber und Vermieter antworten, gemeinsam handeln für die Zukunft der Fußgängerzone. Im März findet der

„Dem Mann müsste doch geholfen werden“,

meint Susann Guber im Zusammenhang mit der „Bewohnerparken-Affäre Wilhelmstraße“. Die FDP habe sich im Vorfeld der ganzen Thematik „Anwohnerparken“ auf

Straßenzustandbericht des 1.Stadtrat Herbert Hunkel,

doch wohl etwas sehr geschönt. Oder fährt Herbert Hunkel nur auf Straßen der Kategorie 1? Wenn er ausführt, dass es

„So nicht, Herr Beck,

das könnten immer mehr Wählerinnen und Wähler denken, wenn sie feststellen müssen, dass der Bürgermeisterkandidat der SPD unverständlicherweise im Bürgermeisterwahlkampf