FDP trifft Bayern

Bei herrlichem Wetter trafen sich am 1. Mai am „Tag der Arbeit“ rund 10 Isenburger Liberale im Frankfurter Haus zur

FDP trifft FDP

Im Rahmen der monatlichen Themen-Stammtisch Reihe der Isenburger Liberalen (immer der vierte DO im Monat um 19:30 an wechselnden Locations)

Ideenwettbewerb für das Stadtquartier Süd – Alexander Jungmann macht den Anfang

Das Thema „Güterbahnhof- und Branntweingelände“ lässt bekanntermaßen auch die örtliche FDP nicht in Ruhe, die bereits die Idee der Errichtung

Droht bei geänderten Flugrouten und Landebahnbelegungen den Bürgern noch mehr Fluglärm?

Dies war eine von vielen Fragen, denen die Neu-Isenburger Freidemokraten bei ihrem traditionellen Stammtisch letzten Donnerstag im Gasthaus Linde nachgingen.

Narren-Delegation der Liberalen zu Gast beim CDU-Eulenempfang 2012

„Isseborsch – Helau!“ „Eulalia – Helau!“ „FDP – Helau!“ .. tönte es gleich mehrfach an dem geselligen Abend beim „Eulenempfang“

„Gravenbruch im Wandel – Fluch & Segen“

FDP-Ortsbeirätin Mechthild Voigt führte eine Reihe von „kälteresistenten“ Parteifreunden, Gästen und den Ortsvorsteher des CDU-Koalitionspartners Alois Veith, die allesamt der

GRAVENBRUCH IM WANDEL – FLUCH & SEGEN

Am Donnerstag, den 09.02.2012, um 19:00 Uhr ORTSBEGEHUNG unseres Stadtteils GRAVENBRUCH. Es führt durch unseren östlichen Stadtteil und referiert unser

Erfreuliche bauliche Aufbruchstimmung in Neu-Isenburg – Beseitigung der Leerstände in der Innenstadt als weitere dringliche Aufgabe der Stadtentwicklung

Der Vorstand der Freidemokraten begrüßt die städtebauliche Entwicklung in Neu-Isenburg, die mit der Neueröffnung des Shop West des Isenburg-Zentrums und

Ist der EURO noch zu retten?

Das war DAS Thema des traditionellen Herbstgesprächs der Isenburger FDP im Jahr 2011. Am 28. Oktober diskutierten rund 80 Besucher

Neu-Isenburg nach dem Ausbau des Frankfurter Flughafens.

Wie wirkt sich die Inbetriebnahme der neuen Landebahn auf Neu-Isenburg aus? Gib es zusätzliche Einflüsse durch die Änderung von Flugrouten?