Thilo Seipel, Spitzenkandidat der FDP Neu-Isenburg zur Kommunalwahl am 06. März 2016

FDP: Klimaschutzbeauftragter reine Ideologie

Spitzenkandidat Seipel vertraut auf mündige und verantwortungsbewusste Bürger Amüsiert zeigt sich der Fraktionsgeschäftsführer und Spitzenkandidat der Neu-Isenburger FDP, Thilo Seipel,

Helga Gräber und Andreas Frache (links), sowie Thilo Seipel und Susann Guber (rechts) überreichen den Spendenscheck an Margit Rützel-Banz und Elfriede Seuring vom Vorstand des Freundeskreises der Stadtbibliothek. © lfp

Jahrespressekonferenz der FDP Fraktion

Seit einigen Monaten dominiert das Thema Flüchtlinge die Medien. Es zeigt auf drastische Weise wie sich übergeordnete internationale Entwicklungen und

v.l.n.r.: Jörg Müller, Bettina Löw, Aruna Baronner, Mechthild Voigt, Thilo Seipel. Es fehlen die Kandidatinnen Guerrero, Busch und Chelius.

FDP tritt auch in den Ortsteilen an

Nach dem guten Abschneiden bei der Bürgermeisterwahl kann die FDP in Neu-Isenburg einen weiteren Erfolg vermelden: Sie wird bei der

Anfrage der FDP Fraktion: Besetzung der Stelle eines/r Controllers/in im Rathaus

Die FDP-Fraktion fragt an, warum die seit längerer Zeit im Haushaltsplan vorgesehene Stelle eines/r Controllers/in bislang nicht besetzt wurde. Von

Stadtbibliothek

Anfrage der FDP Fraktion: Schwerpunktsetzung im aktuellen Imagefilm der Stadt Neu-Isenburg

Die FDP-Fraktion fragt an, warum der im Oktober 2015 veröffentlichte neue Imagefilm der Stadt Neu-Isenburg keinen Hinweis auf die Stadtbibliothek als

Stadtbibliothek in der Hugenottenhalle.

Ausbau der Stadtbibliothek jetzt angehen!

„Eine anspruchsvolle Konzeptstudie liegt nun vor – aber war es das?“ sorgt sich der Bürgermeister-Kandidat Thilo Seipel. „Einen Schatz muss

Thilo Seipel, Bürgermeisterkandidat der FDP Neu-Isenburg

Mehr südländisches Flair am Marktplatz wagen!

„Im Urlaub habe ich es wieder einmal gesehen – diese belebten innerstädtischen Plätze in den südeuropäischen und mittlerweile auch vielen

Susann Guber, Fraktionsvorsitzende

SPD-Vertreter unaufmerksam bei Stadtverordnetenversammlung?

Mit Verwunderung reagiert die Fraktionsvorsitzende der FDP, Susann Guber, auf die neuerliche Attacke der SPD in Richtung der Freidemokraten. „Beschlossen

v.l.n.r.: Thomas Grahl (FDP Leipzig), Alexander Jungmann (stellv. Vorsitzender, FDP Neu-Isenburg) und René Hobusch (Stadtrat, FDP Leipzig)

FDP Neu-Isenburg unterstützt Leipziger Parteikollegen

Nachdem der Aufruf gestartet wurde, die FDP Sachsen bei ihrem Wahlkampf zur Landtagswahl am 31. August zu unterstützen und Teile

FDP Protest gegen die Rente mit 63

ERFOLGREICHE DEMO GEGEN RENTE MIT 63

Die gegenüber kommenden Generationen verantwortungslose Politik der Großen Koalition – Einführung der Rente mit 63 – war für die FDP