Wir kämpfen für Generationengerechtigkeit!

Vor dem Beginn des diesjährigen Dreikönigstreffens der FDP haben wir gemeinsam mit den Junge Liberale Baden-Württemberg für enkelfitte Renten Stellung

Junge Liberale mit Bierwagen auf dem Altstadtfest

Im Rahmen des Neu-Isenburger Altstadtfestes vom 10. – 12. Juni 2016 werden dieses Jahr auch erstmals Mitstreiter der örtlichen Jungliberalen

JuLi-Stammtisch im April

Am vorvergangenen Freitag, den 08. April, trafen sich die Isenburger JuLis zum regelmäßigen Stammtisch in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der

Stammtisch der Julis am 8. April 2016

Der nächste Stammtisch der Jungen Liberalen Neu-Isenburg in Kooperation mit dem KV Offenbach-Land findet am Freitag, der 08. April 2016,

Einladung zum Stammtisch der Julis am 4. März

Es ist wieder soweit, der nächste Stammtisch der Jungen Liberalen Neu-Isenburg in Kooperation mit dem KV Offenbach-Land findet statt. ORT:

Stammtisch der Jungen Liberalen im Rincon

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, der erste Stammtisch der Jungen Liberalen Neu-Isenburg in 2016 fand statt. Treffpunkt war

Junge Liberale treffen sich

Die Jungen Liberalen Neu-Isenburg treffen sich am Freitag, den 22. Januar 2016, um 19:00 Uhr, in der Rincon Tapas Bar

v.l.n.r.: Hans-Joachim Neumann, Daniel Kühn (IHK), Daniel Wilkening, Andreas Frache, Alexander Jungmann und Jörg Müller.

Liberales Forum: Gewerblicher Internetauftritt zwischen Recht, Design und Funktionalität

Am vorvergangenen Dienstag informierte die FDP Neu-Isenburg in Kooperation mit der IHK Offenbach interessierte Zuhörer, im gut besetzten Wintergarten des

Hier ein Bild der neuen Vorsitzenden mit ihren Stellvertretern Daniel Wilkening, Felix Walter (beide Offenbach-Land), Daniel Sachs (Frankfurt) sowie unserem Landesvorsitzenden Elias Knell und ihrem Amtsvorgänger Kai König.

JuLis aus OF-Land in Bezirksvorstand der JuLis Rhein-Main gewählt

Am 05.07. wurden bei der Bezirksmitgliederversammlung der Jungen Liberalen Rhein-Main, im Sitzungssaal der FDP-Fraktion im Frankfurter Römer, zwei Julis aus

Europa, wir müssen reden!

45,2 Prozent, 43 Prozent und 43,3 Prozent: So niedrig war die Beteiligung bei den letzten drei Europawahlen in Deutschland. Spekuliert