Benefiz-Sommerfest bei Allcomputer.

v.l.n.r.: Karsten D'Oro und Andreas Frache

v.l.n.r.: Karsten D'Oro und Andreas Frache

Das Neu-Isenburger PC-Fachgeschäft Allcomputer hatte am 3.7.2011 zu seinem bereits traditionellen Benefiz-Sommerfest eingeladen und eine große Besucherschar fand sich bei herrlichem Sommerwetter auf dem Firmengelände ein.

Nicht nur der Verkauf der Speisen und Getränke erfolgte für den guten Zweck (der Erlös der Veranstaltung ist in diesem Jahr für die Stiftung Bärenherz sowie die Kindertagesstätte St. Franziskus vorgesehen), sondern auch eine große Tombola lockte die Gäste.

Auch die FDP Neu-Isenburg unterstützte die Aktion gerne. „Es ist vorbildlich, wenn Unternehmergeist und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein Hand in Hand gehen“, so freute sich der stellvertretende Ortsvorsitzende und Stadtrat Andreas Frache bei der Übergabe der Spende an den Firmeninhaber Karsten D’Oro, „denn bürgerliches Engagement macht vieles möglich, was staatliche Stellen nicht leisten können“.

Der FDP-Ortsverband drück die Daumen, dass auch 2011 wieder ein so gutes Spendenergebnis wie in den Vorjahren erreicht wird und sagte Herrn D’Oro auch für die Zukunft Unterstützung zu.