Energiewende in Hessen – Probleme und Lösungen

Auf Einladung des LiS Kreisverbandes OF-Land und des LiS OV Neu-Isenburg referierte der energiepolitische Sprecher der FDP Landtagsfraktion, René Rock,

Die Liberalen Senioren (LiS) laden ein zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Energiewende in Hessen“

Ortsverband Neu-Isenburg und Kreisverband OF-Land der LiS wollen Interessierte über die Energiewende in Hessen informieren, eine Energiewende, die die hessische

Orts- und Kreisspitze wiedergewählt

Edith Reitz und Gerhard H. Gräber einstimmig wiedergewählt. Die Jahreshauptversammlung der LiS OV Neu-Isenburg und Kreisverband OF-Land fand heute in

Jahreshauptversammlung Liberale Senioren Neu-Isenburg und Kreis OF

Der Ortsverband Neu-Isenburg der Liberalen Senioren (LiS) sowie der LiS Kreisverband OF-Land laden ein zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 25.1.2012

10 Jahre Bundesverband Liberale Senioren (LiS): Für eine altersoffene Gesellschaft – Die Stuttgarter Erklärung vom 9.Juli 2011

Am 03.März 2001 fand die Gründung der Liberalen Senioren in Stuttgart statt, Gründungsvorsitzende war Ina Albowitz MdB. Heute gibt es

Jahresmitgliederversammlung 2011 der Liberalen Senioren (LiS) in der Neu-Isenburger Bansamühle.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die LiS Hessen zur Jahresmitgliederversammlung, auf Einladung des Kreisvorsitzenden OFLand, Gerhard H. Gräber und der

Gut besuchter und interessanter Geldanlageinfoabend in der Bansamühle.

Gut besucht war der „Geldanlage im Alter“ Infostammtisch des Bürgerstammtisch Bansamühle und Liberale Senioren LiS. Bei einem guten Schlückchen Weines begrüßten Rudi Reitz (Bürgerstammtisch Bansamühle) und Gerhard H. Gräber, Kreisvorsitzender LiS, die zahlreich erschienenen Gäste, die gespannt auf den Vortrag der Referentinnen Sandra Seel und Nicole Zellner von der Sparkasse Langen-Seligenstadt.

GELDANLAGE FÜR DAS ALTER – GELDANLAGE IM ALTER.

Zu diesem interessanten Thema lädt der Bürgerstammtisch Bansamühlegemeinsam mit LiS am 12.01.2011, 19:30 Uhr, in die Bansamühle ein. Ein Thema,

Gespräch über Ausbau Altersmedizin.

Bei einem Treffen mit René Rock, sozialpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion und Edith Reitz und Gerhard H. Gräber, Orts- bzw. Kreisvorsitz Liberale Senioren (LiS), in Neu-Isenburg wurde Rock gebeten, seine bundespolitischen Verbindungen zu nutzen um darauf aufmerksam zu machen, dass in Deutschland augenscheinlich ein eklatanter Mangel an Geriatriemedizinern besteht.

Reitz und Gräber sehen sich nach Gesprächen mit Ärztinnen und Ärzten zu diesem Thema von diesen bestätigt, ebenso gibt es auch in letzter Zeit entsprechende Presseberichte.

Nur an sieben von 36 medizinischen Fakultäten gibt es Geriatrielehrstühle und es gäbe zu wenige Studien, die die Wirkung von Arzneimitteln auf ältere Menschen testen, so ein Bericht von Uta Jungmann.

René Rock gab an, dass dies im Gesundheitsministerium bekannt sei, dass er aber gerne die Besorgnis seitens LiS bei nächster Gelegenheit an entsprechender Stelle vortragen wolle.

Gleichzeitig lobte er die Aktivitäten des erst vor kurzem gegründeten Orts-und Kreisverbands und versprach, diese über die sozialpolitischen Vorstellungen der Landesregierung auf dem laufenden halten zu wollen.

JULIs und Liberale Senioren (LiS) Kreisverbände OF-Land vereinbaren enge Zusammenarbeit.

Bei einem ersten Treffen der JULIs und der LiS KVe OF-Land, vertreten durch den JULI-Kreisvorsitzenden Joel Daon(Rodgau) und seinen Stellvertreter