15 Fragen – 15 Antworten: Lernen Sie den Vorstand der FDP Neu-Isenburg besser kennen!

Ein Nachzügler oder besser gesagt, eine Nachzüglerin hat sich eingeschlichen und komplettiert jetzt unsere Kampagne „15 Fragen – 15 Antworten“.

v.l.n.r.: Susann Guber, Thilo Seipel (Fraktionsvorsitzender) und Jörg Müller (stellv. Fraktionsvorsitzender)

Thilo Seipel ist Bürgermeisterkandidat der FDP Neu-Isenburg

Die FDP Neu-Isenburg hat am Donnerstag Abend auf einer Mitgliederversammlung ihren stellvertretenden Parteivorsitzenden Thilo Seipel zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. Thilo Seipel

Siegerfoto des Human-Tablesoccer-Teams der FDP (v.l.n.r.): Daniel Wilkening, Susann Guber, Elvis Ness, Andreas Frache und Falk Schubert.

FDP gewinnt Human-Table-Soccer-Turnier

Auch sportlich bleiben die Freien Demokraten aus der Hugenottenstadt auf der Erfolgsspur und gewannen das Human-Table-Soccer-Turnier der Parteien am vergangenen

v.l.n.r.: Stellv. Ortsvorsitzender Thilo Seipel, MdL und Kreisvorsitzender René Rock, Fraktionsvorsitzende Susann Guber, bildungspolitischer Sprecher Elvis Ness, Bettina Stark-Watzinger, Parteivorstandsvorsitzender Jörg Müller

FDP Neu-Isenburg im Gespräch mit der hessischen FDP Generalsekretärin über die zukünftige Ausrichtung der Partei

Bettina Stark-Watzinger, die seit Anfang des Jahres amtierende hessische Generalsekretärin der Liberalen, präsentierte und diskutierte das neue Leitbild der FDP

EINLADUNG zu einer Diskussionsrunde mit der hessischen FDP Generalsekretärin in Neu-Isenburg am 18. Juni

Am Donnerstag, den 18. Juni um 19:30 Uhr, begrüßen wir … Bettina Stark-Watzinger (FDP Generalsekretärin in Hessen) … in der

v.l.n.r.: Hans-Joachim Neumann, Daniel Kühn (IHK), Daniel Wilkening, Andreas Frache, Alexander Jungmann und Jörg Müller.

Liberales Forum: Gewerblicher Internetauftritt zwischen Recht, Design und Funktionalität

Am vorvergangenen Dienstag informierte die FDP Neu-Isenburg in Kooperation mit der IHK Offenbach interessierte Zuhörer, im gut besetzten Wintergarten des

EINLADUNG zum LIBERALEN FORUM der FDP Neu-Isenburg: CHANCEN und RISIKEN des Webauftritts für Unternehmen

Online-Auftritt im Spannungsfeld zwischen Design und Recht Vertriebschancen nutzen – Haftungsrisiken vermeiden Ein Internetauftritt ist inzwischen für nahezu alle Unternehmen

FDP Neu-Isenburg bereist das schöne Rheinhessen

Weingott Bacchus spielte auch dieses Jahr trotz anderslautender Wetterprognose mit. An diesem Wochenende bereisten eine Delegation des örtlichen FDP-Parteivorstandes und

FDP Neu-Isenburg im Bürgergespräch zum Thema „Flüchtlingsintegration“

Rund 20 Gäste diskutierten an dem Abend mit der örtlichen FDP über erfolgreiche Integrationsprojekte für Flüchtlinge in Hessen. Als ausgewiesene

41. Liberaler Politstammtisch zum Thema „Integration von Flüchtlingen“

Die steigenden Flüchtlingsströme aus vielen Teilen der Welt stellen eine große Herausforderung für die Kommunen dar. Die Stadt Neu-Isenburg und