Einladung zum traditionellen Herbstgespräch: „Ist der EURO noch zu retten? Alternative Wege aus der Krise.“

Frank Schäffler MdB (Quelle: www.frank-schaeffler.de / studio kohlmeier)

Frank Schäffler MdB (Quelle: www.frank-schaeffler.de / studio kohlmeier)

Der EURO steckt in der Krise. Begriffe wie Schuldenfalle, geordnete Insolvenz und Rettungsschirm bestimmen die täglichen Nachrichten.

Viele Bürger – und zunehmend auch Politiker – stellen sich die Frage, ob der Europäische Rettungsschirm „alternativlos“ ist.

Darüber möchten wir uns im Rahmen unseres Herbstgesprächs unterhalten mit dem „Euro-Rebell“

Herrn Frank Schäffler MdB

Mitglied der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag.

Ort:
Mercure Hotel Neu-Isenburg, Frankfurter Straße 190, 63263 Neu-Isenburg.
Termin:
Freitag, 28. Oktober 2011, 19:30 Uhr

Wir erwarten eine spannende und konträre Diskussion. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Ihre Anmeldung: Telefonisch unter
06102- 326324 oder per E-Mail an .

Aber auch für Kurzentschlossene halten wir selbstverständlich Plätze frei!