FDP auf „Studien-Reise“ in Jena und Erfurt

Impressionen der Jena-Fahrt

Impressionen der Jena-Fahrt

Eine Delegation von rund 15 Isenburger FDPlern und interessierten Bürgern informierte und entspannte sich Anfang Juni auf einer 3-tägigen „Studien-Reise“ zum befreundeten Ortsverband der Liberalen in Jena. Isenburgs ehemaliger Fraktionsvorsitzender Alexis Taeger – inzwischen sogar wieder Stadtverordneter in Jena – lebt dort mit Familie berufsbedingt seit rund 10 Jahren und begrüßte die Teilnehmer. Auf dem Programm stand neben einer Stadtbesichtigung von Jena auch ein Ausflug nach Erfurt zum Tag der Offenen Tür des Thüringer Landtags inklusive Meinungsaustausch mit dem Fraktionschef der Thüringer Liberalen Uwe Barth.

Das Kulinarische und auch die sonstige Freizeitgestaltung wie Shopping und eine Wanderung zum Hausberg Jenas, dem „Jenzig“ mit Traumblick auf Stadt und Landschaft, rundeten das Programm ab.