NEUER FRAKTIONSGESCHÄFTSFÜHRER BEI DER ISENBURGER FDP

Luka Sinderwald von der FDP-Fraktion am 24.4.2017 einstimmig gewählt

Luka Sinderwald, Fraktionsgeschäftsführer der FDP Neu-Isenburg.

Luka Sinderwald, Fraktionsgeschäftsführer der FDP Neu-Isenburg.

Ab dem 1. Mai 2017 übernimmt der Neu-Isenburger Biologielaborant Luka Sinderwald das Amt des Fraktionsgeschäftsführers der FDP-Fraktion. Der 23-jährige ist erst seit kurzem FDP-Mitglied, aber bereits seit längerer Zeit bei den Jungen Liberalen und engagiert sich dort im Kreisverband Offenbach-Land seit 2016 als Schatzmeister im Vorstand.

Befragt zu seiner Motivation, das Amt zu übernehmen, sagt Sinderwald: „Neben dem Engagement für die Stadt will ich vor allem die Verbindung zwischen jungen Menschen und der Politik herstellen. Ich glaube zudem, dass mir das Amt mit dem Team aus Fraktion und Stadtrat, also mit Thilo Seipel, Susann Guber, Jörg Müller und Andreas Frache, deren Arbeit ich kennen und schätzen gelernt habe, Spaß machen wird. Ich freue mich auf die lebendigen und inhaltlichen Diskussionen in der Fraktion.“

„Und wir freuen uns, mit Luka Sinderwald eine Nachwuchskraft gefunden zu haben“, so Fraktionschef Thilo Seipel. „Wir müssen auch junge Menschen frühzeitig in Funktionen bringen und so die politische Arbeit attraktiv halten – wir als FDP wollen neuen und jungen Leuten Chancen bieten, sich ohne langes Warten sofort an verantwortungsvoller Stelle engagieren zu können.“

Ein abschließender Dank geht an den bisherigen Fraktionsgeschäftsführer Alexander Jungmann: „Wir bedanken uns bei Alexander Jungmann, der auch weiterhin der FDP als Webmaster treu bleibt, sich jetzt aber stärker seinem beruflichen Engagement widmen will. Du hast in den kurzen Monaten Deiner Tätigkeit großes Engagement gezeigt!“.