v.l.n.r.: Susann Guber, Thilo Seipel (Fraktionsvorsitzender) und Jörg Müller (stellv. Fraktionsvorsitzender)

ANFRAGE der FDP-Fraktion „Pakt für den Nachmittag“

Vorbemerkungen: Die Albert-Schweitzer-Schule und die Ludwig-Uhland Schule nehmen ab dem kommenden Schuljahr 2016/2017 am hessischen „Pakt für den Nachmittag“ (PfdN)

v.l.n.r.: Thilo Seipel (Fraktionsvorsitzender), Hans-Joachim Neumann (stellv. Ortsvorsitzender) und Alexander Jungmann (Fraktionsgeschäftsführer, hinter der Kamera).

FDP-Delegation beim Rundgang durch Gravenbruch.

Am vergangenen Samstag veranstaltete die Stadt Neu-Isenburg, unter Führung ihres Bürgermeisters, einen Rundgang durch den Stadtteil Gravenbruch. Ziel der Veranstaltung

Eingang zum Zeppelinmuseum

ERÖFFNUNG EINES MUSEUMSCAFES IN ZEPPELINHEIM

Der Ortsbeirat möge beschließen: Das Zeppelinmuseum wird um ein Café ergänzt. Betrieben wird dieses durch den Verein, das notwendige Personal

Thilo Seipel, Fraktionsvorsitzender

THILO SEIPEL ZUM VORSITZENDEN DES AUSSCHUSSES FÜR KULTUR, SPORT UND WEITERBILDUNG GEWÄHLT

Damit erhält der Einsatz der FDP für die kommunale Bildungspolitik ein Gesicht „Wir streben in der laufenden Legislaturperiode mehr Investitionen

v.l.n.r.: Daniel Wilkening und Maximilian Turrek

Nachlese zum Altstadtfest: Julis zeigen sich zufrieden und planen schon für 2017!

Mit einer erfolgreichen Bilanz resümiert Daniel Wilkening, Ortsvorsitzender der Jungen Liberalen, den Ausgang des Altstadtfestes und zeigt sich hoch erfreut

15 Fragen – 15 Antworten: Lernen Sie den Vorstand der FDP Neu-Isenburg besser kennen!

Vor wenigen Monaten erst gab es Vorstandswahlen und ein neues Gesicht bereichert seither unseren Vorstand. Er ist fast der Jüngste

Junge Liberale mit Bierwagen auf dem Altstadtfest

Im Rahmen des Neu-Isenburger Altstadtfestes vom 10. – 12. Juni 2016 werden dieses Jahr auch erstmals Mitstreiter der örtlichen Jungliberalen

Politik hautnah: FDP Neu-Isenburg bietet offene Fraktionssitzungen

Sie interessieren sich für die Arbeit der Freien Demokraten im Rathaus und wollen mal in den Politikbetrieb hinein schnuppern! Dann

Vierer-Koalition in Neu-Isenburg angestrebt – erstmals „Tansania“-Bündnis im Stadtparlament

Gut zwei Monate nach der Kommunalwahl soll Neu-Isenburg eine neue Mehrheit aus CDU, Grünen, FDP und FWG bekommen. Nach konstruktiven

GLANZVOLLE NEUERÖFFNUNG VON BRAND LOYALTY AUCH BESTÄTIGUNG LIBERALER POLITIK

Vierfacher Nutzen für die Stadt Neu-Isenburg! Die FDP Neu-Isenburg freut sich über die gelungene Umgestaltung des ehemaligen Restaurants am Waldschwimmbad