Schon gewusst? Ausländer können Mitglied in der FDP werden!

FDP-Platzhalter

Politik machen als Ausländer in Deutschland? Bei den Freien Demokraten geht das und der entsprechender Auszug aus der Bundessatzung der Freien Demokratischen Partei gibt Aufschluss darüber:

[ … § 2 – Mitgliedschaft

(1) Jeder, der in Deutschland lebt, kann Mitglied der Partei werden, wenn er das 16. Lebensjahr vollendet hat und die Grundsätze und die Satzungen der Partei anerkennt. Personen, die infolge Richterspruchs die Amtsfähigkeit, die Wählbarkeit oder das Wahlrecht nicht besitzen, können nicht Mitglied der Freien Demokratischen Partei sein. Die Aufnahme von Ausländern setzt im Regelfall einen Aufenthalt von 2 Jahren in Deutschland voraus. Die Bestimmungen über die Mitgliedschaft in Auslandsgruppen [§ 8 Abs. (5)] bleiben unberührt. … ]

Hier geht’s zum Mitgliedsantrag: Meine persönliche Unabhängigkeitserklärung

Quelle: Bundessatzung der FDP als PDF-Dokument