Unser Wahlprogramm zur Ortsbeiratswahl am 6. März 2016 in Zeppelinheim

Frauenpower für den Ortsbeirat in Zeppelinheim (von links): Olja Busch (Listenplatz 1), Aruna Miriam Baronner (Listenplatz 2) und Margot Chelius (Listenplatz 3).

Frauenpower für den Ortsbeirat in Zeppelinheim (von links): Olja Busch (Listenplatz 1), Aruna Miriam Baronner (Listenplatz 2) und Margot Chelius (Listenplatz 3).

Gute Gründe um am 6. März zur Wahl des Ortsbeirates für Zeppelinheim die Liste 5 / FDP zu wählen!

  • Lärmschutzmaßnahmen für die Lärmquellen B44, L3262, A5 und Flughafen.
  • Aktivierung des Museumscafés an Wochenenden, durch eine Bürgerinitiative, einen privaten Betreiber oder durch den Museumsverein.
  • Dauerhafte und fachgerechte Instandsetzung des Brunnens vor dem Bürgerhaus als zentraler Treffpunkt.
  • Bereitstellung öffentlichen Toiletten im Bürgerhaus.
  • Kontinuierliche Sauberhaltung des Waldspielplatzes „Amselweg“.
  • Privat getragene Nahversorgungslösung für Zeppelinheim.
  • Initiative „Sauberhaftes Zeppelinheim“, hier kümmern sich die Bürger selbst um ein besonderes gutes Aussehen IHRES Wohnorts.
  • Rundwanderweg um Zeppelinheim mit entsprechender Beschilderung und Wanderkarte (ab und bis Bahnhof mit Möglichkeit zum Einkehren).
  • Optimierung des Treppenaufgangs der Fußgängerbrücke über die B44, um das Überqueren mit Kinderwägen erst möglich zu machen und mit Fahrrädern zu erleichtern.