Wahlinfostand mit Bettina Stark-Watzinger war ein voller Erfolg!

Trotz dem schlechten Wetter wagten sich etliche Isenburger auf den Wochenmarkt und viele davon beehrten den Stand der örtlichen Freidemokraten, die heute prominente Unterstützung erhielten durch Bettina Stark-Watzinger, der Generalsekretärin der Hessischen FDP.

Auch die Jungen Liberalen warfen sich ins Getümmel der Fußgängerzone und hielten für Jungwähler allerhand Informationen bereit.

Zahllose Informationsgespräche wurden geführt, der Zuspruch zum liberalen Themenpaket war überwältigend groß und es mangelte nicht an positiver Resonanz.

Auch die selbstgemachten Marmeladengläschen aus dem Hause Seipel fanden reißenden Absatz und garnieren wahrscheinlich am Sonntag das eine oder andere Frühstücksbrötchen.