Wahlkampfabschluss mit Justizminister Jörg-Uwe Hahn.

v.l.n.r.: Jörg-Uwe Hahn am Infostand im Gespräch mit Heiner Schickedanz und Gerhard Gräber, sowie Susann Guber im Gespräch mit dem Ehepaar Leube.

v.l.n.r.: Jörg-Uwe Hahn am Infostand im Gespräch mit Heiner Schickedanz und Gerhard Gräber, sowie Susann Guber im Gespräch mit dem Ehepaar Leube.

Pünktlich um 10 Uhr lief Minister Hahn am Infostand ein, der um eine Biertischgarnitur erweitert war, auf der das edle, ortsübliche Getränk, nämlich Ebbelwoi, bereitgestellt war.

Immerhin ein Drittel der Mitglieder, sowie eine fleißige Sympathisantin hatten sich neben Jörg-Uwe Hahn und Susann eingefunden, um den Wahlkampf zu einem krönenden Abschluss zu bringen.

Susann Guber führte Jörg-Uwe Hahn in Begleitung von parteieigenen „Bodyguards“ einmal durch die Fußgängerzone, erläuterte die bestehenden Probleme und erklärte die von der FDP und der IG City angedachten Verbesserungsvorschläge.

Auch unser Unterstützerlädchen, drei Susann-Guber-Plakate im Schaufenster, wurde besucht und man dankte der Inhaberin.

Jörg-Uwe Hahn mit Susann Guber und v.l.n.r. Helga und Gerhard H. Gräber sowie Andreas Frache als „Bodyguards“.

Jörg-Uwe Hahn mit Susann Guber und v.l.n.r. Helga und Gerhard H. Gräber sowie Andreas Frache als „Bodyguards“.

Mit einem kräftigen „Viel Erfolg“ zog Jörg-Uwe Hahn nach Darmstadt weiter, Susann Guber mit einigen Getreuen nach Gravenbruch.

Nun haben die Wählerinnen und Wähler das Wort!

Die örtliche FDP trifft sich ab 18 Uhr im Rathaus, ab 20:30 Uhr im Terra Verde.

Susann, wir drücken Dir alle die Daumen, toi,toi,toi!