FDP trifft Bayern

Bei herrlichem Wetter trafen sich am 1. Mai am “Tag der Arbeit” rund 10 Isenburger Liberale im Frankfurter Haus zur Eröffnung der Biergarten-Saison. Der Einladung des neuen Eigentümers des Frankfurter Hauses an den Parteivorstand sowie unsere Mitglieder folgend, genoss man Gerstensaft und zünftige bayerische Schmankerl, wie Schweinshaxen und Weißwürstel. Dies vor allem als Stärkung für eine arbeitsreiche Sommersaison, wenn es wieder gegen alle linken Tendenzen in Deutschland und den meisten anderen Parteien darum geht, erneut für liberale Ziele und Freiheitsrechte der Bürger zu kämpfen nach unserem Prinzip: Jetzt erst recht !

Die zweimal 6% für die Liberalen in den Meinungsumfragen für die vor uns liegenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und NRW stimmen jedenfalls zuversichtlich.

Aber letzten Dienstag hieß das Motto erst einmal: “o’zapft is ….! “, denn schließlich darf auch die Freude und entspannte Kommunikation in unserer Partei nicht zu kurz kommen !!!