FDP Neu-Isenburg gratuliert Axel Vogt

Axel Vogt

Axel Vogt

Am vergangenen Sonntag erreichte Axel Vogt, bei der Bürgermeisterwahl in Egelsbach, ein starkes Ergebnis mit 27,5 % (1.206 Stimmen). Unterlag damit jedoch, nach einem leidenschaftlichen geführten Bürgermeisterwahlkampf, den beiden Mitbewerbern Harald Eßer (Bündnis 90 / Die Grünen) mit 31,6 % (1.385 Stimmen) und Jürgen Sieling (SPD) mit 40,8 % (1.787 Stimmen), die sich beide am 05. Februar zur Stichwahl wiedertreffen. Die Wahlbeteiligung lag bei 53%.

„Dabei war Vogt der einzige echte „Elschbäscher“ Bubb – und das kam am Wahlkampf-Stand rüber, vor allem in den Gesprächen und Reaktionen der Wochenmarkt-Besucher wurde dies deutlich. Besonders erfreulich: Die vielen Axel Vogt-Plakate, die einige Einzelhändler und Gastronomen in die Schaufenster gehängt hatten,“ so der stellvertretende Ortsvorsitzende Thilo Seipel, der Axel Vogt im Wahlkampf unterstützt hat. „Auch wenn Vogt dieses Mal knapp geschlagen als Letzter vom Platz geht, ist das Ergebnis auch persönlich ein starkes Signal!“.