Mit der FDP Neu-Isenburg zur ESOC nach Darmstadt

Bildquelle: http://www.ustream.tv/channel/iss-hdev-payload

Bildquelle: http://www.ustream.tv/channel/iss-hdev-payload

Eine Führung bei der ESOC, dem Kontrollzentrum der Europäischen Weltraumorganisation ESA in Darmstadt – auch Arbeitgeber von Astronaut Thomas Reiter – hat die FDP Neu-Isenburg für

Mittwoch, 9. Juli, um 15.30 Uhr

organisiert.

Treffpunkt ist die Besucherpforte der ESOC in der Robert-Bosch-Straße 5 in Darmstadt. Evtl. können auch Fahrgemeinschaften nach DA gebildet werden.

Wer Interesse hat, das Überwachungszentrum bei laufendem Betrieb mit dem Hauptkontrollraum und auch verschiedene Satellitenmodelle zu besichtigen, möchte sich bitte unter der Telefonnummer 06102 326324 oder per E-Mail () verbindlich anmelden.

Die Besucherzahl durch die ESA ist streng limitiert, maximal können leider nur 20 Personen teilnehmen.

Ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ist mitzubringen !!!

Wer Lust hat, kann nach der Führung den Nachmittag mit einem gemeinsamen Biergartenbesuch in Darmstadt ausklingen lassen.